Organisation und Technik

Die wichtigsten Eckdaten auf einen Blick

Sie möchten den Truck anfragen? Hier erhalten Sie eine Übersicht über den organisatorischen Ablauf des Truck-Einsatzes sowie die technischen Voraussetzungen, die für den Einsatz erfüllt werden müssen. Zudem halten wir Sie hier über aktuelle Auswirkungen der COVID-19-Pandemie auf dem Laufenden.

Truckeinsatz in der COVID-19-Pandemie

Darf während der COVID-19-Pandemie ein Truckeinsatz stattfinden, so gelten folgende Regeln für die Besucher*innen:

  • Reduzierung der Besucher*innenzahl auf max. 12 Schülerinnen und Schüler
  • Einhalten eines Mindestabstands von 1,5 Metern
  • Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  • Mittel zur Händedesinfektion stehen zur Verfügung
  • eine Unterrichtseinheit dauert 90 Minuten, nach 45 Minuten findet ein Wechsel der Etage statt
  • die Stationen im Truck werden von den Schülerinnen und Schülern einzeln bearbeitet. Positionsmarken auf dem Boden helfen bei der Abstandsregelung
  • die Exponate werden regelmäßig vom Truckpersonal gereinigt und desinfiziert
  • der Truck wird regelmäßig gelüftet

 

Vorbereitung auf Ihren Besuch des TouchTomorrow-Trucks

Mit der Terminbestätigung erhalten Sie ein umfangreiches Informationspaket zur inhaltlichen und technischen Vorbereitung. So können Sie den Truck-Besuch schon im Vorfeld thematisch im Unterricht vorbereiten.

 

Technische und organisatorische Voraussetzungen

Damit ein Einsatz des Trucks an einer Schule reibungslos stattfinden kann, sollten einige Hinweise zu Technik und Organisation beachtet werden. Unser Beraterteam prüft den Standort vor Ort, idealerweise gemeinsam mit Ihnen und Ihrem Hausmeister oder Ihrer Hausmeisterin. Die Platzierung des Trucks erfolgt in der Regel einen Tag vor dem Einsatz oder wird individuell mit Ihnen abgestimmt (z.B. vor Wochenenden / Feiertagen). Ein Ansprechpartner oder eine Ansprechpartnerin sollte am Anfahrtstag vor Ort sein.

Informationen im Überblick

Standplatz des Trucks:

Standfläche mind. 25 m x 8,5 m
freie Zufahrt und Wendemöglichkeit

Stromversorgung:

Anschlusswerte: 380 V Drehstrom / 32 A Absicherung
Stromanschluss in direkter Nähe zum Standplatz
Stromkabel (80 m) wird im Fahrzeug mitgebracht

Einsatzzeit:

max. 8.00 bis 16.00 Uhr, darüber hinaus nach Absprache

Dauer der Informationsveranstaltung:

  • pro Klasse oder Schülergruppe der 8. Klasse möglichst 2 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (=1 Doppelstunde bzw. 1,5 Zeitstunden)
  • pro Kurs oder Schülergruppe der 11. Klasse möglichst 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten (=2 Doppelstunden bzw. 3 Zeitstunden) inklusive einer großen Pause

Bitte planen Sie eine ca. 30-minütige Pause zwischen den Klassen ein.

Klassen-/Gruppenstärke:

maximal 30 Personen, während der COVID-19-Pandemie max. 12 Personen

Download technisches Datenblatt